Neuer Landesvorsitzender der Partei der Humanisten in Baden-Württmeberg

Mario Caraggiu beim Landesparteitag in Tübingen

Am 20. November 2021 fand der ordentliche Landesparteitag der Partei der Humanisten in Baden-Württemberg statt. Wie in der Satzung festgelegt, wurde an diesem Tag der gesamte Vorstand des Landesverbands neu gewählt und zudem einige wichtige Satzungsänderungen besprochen, die einen Delegiertenparteitag auf Bundesebene in der Zukunft einfacher ermöglichen.

Da der bisherige Landesvorsitzende Dr. Andreas Maximilian Schäfer nicht weiter zum Landesvorsitz kandidierte, habe ich mich aufgestellt und wurde vom Parteitag mit großer Mehrheit zum Landesvorsitzenden gewählt. Der Landesvorsitzende übernimmt die strategische Ausrichtung des Landesverbands, repräsentiert die Partei nach Innen und Außen und behält den gesamten Landesverband im Blick.

Als Vorsitzender möchte ich die Strukturen im Landesverband weiter ausbauen und die Mitglieder vor Ort mehr mit einbeziehen. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass wir in den nächsten 2 Jahren neue Kreis-, Orts- oder Regionalverbände gründen werden. Darauf muss man sich entsprechend vorbereiten.

Ich freue mich sehr, dass sich der Landesverband für mich als Vorsitzenden entschieden hat.

Mario Caraggiu

Beruf: IT Security Consultant Berufsausbildung: IT-Kaufmann Wohnort: Mühlheim a.d.Donau Geboren am: 21.12.1991 in Hechingen Landesvorsitzender der Partei der Humanisten Baden-Württemberg Direktkandidat für Rottweil-Tuttlingen bei der Bundestagswahl 2021 Certified Mobile IT Consultant in ganz Deutschland

No comments
Leave Your Comment